Ist eine Bürostuhlunterlage sinnvoll?

HinHocker BürostühleGerade in der heutigen Berufswelt, die bei sehr vielen Menschen fast ausschließlich aus einer sitzenden Tätigkeit am Schreibtisch besteht, kann es durchaus von Vorteil sein, bereits im Vorfeld auf die richtige Pflege des Bodenbelages zu achten. Denn stundenlanges Sitzen und das hin- und her rollen mit dem Bürostuhl sind für jeden Bodenbelag schädlich und hinterlassen ein unschönes und ungepflegtes Bild. Mit einer Bürostuhlunterlage kann diesem jedoch bereits im Vorfeld vorgebeugt werden.

Bürostuhlunterlagen für jeden Bodenbelag

buerostuhlunterlage-sinnvollEine Bürostuhlunterlage schont jeden Boden, ganz gleich ob Teppich, Holzböden, Laminat oder auch Parkett. So können hässliche Schrammen und Verfärbungen, sowie Abnutzungen mit Hilfe einer solchen Bürostuhlunterlage gänzlich verhindert und verringert werden. Selbstverständlich sind diese Unterlagen stets Geräuschdämmend und können – je nach Auswahl des Materials – auch bei Böden mit Fußbodenheizung genutzt werden.

Große Auswahl an verschiedenen Materialien

Dementsprechend ist das Angebot an Bürostuhlunterlagen auch sehr weitläufig. So gibt es diese praktischen Helfer in zahlreichen verschiedenen Größen, da es eben auch unterschiedliche Bürostühle oder Hocker gibt. Auch die verschiedenen Materialen der Unterlagen bieten einem besonderen Komfort und stören keinesfalls bei der weiteren Arbeit am Schreibtisch. Demnach können Bürostuhlunterlagen aus weichem Kunststoff, aber auch aus festem und dickem Material, sowie aus exklusiven Leder sein. Und selbst in den leichteren und einfacheren Materialien sehen diese Unterlagen keinesfalls billig aus.

Durch Dämmung keinerlei störende Geräusche

Dadurch, dass die Bürostuhlunterlagen unterschiedliche dicken vorweisen, sorgen diese zudem für ein angenehmes und geräuschdämmendes Verhalten. Das hin- und her rollen mit dem Bürostuhl ist trotz einer Bürostuhlunterlage weiterhin einfach und bequem möglich. Ganz ohne laute Geräusche!

Das Büro aufpeppen

Die Farbwahl von Bürostuhlunterlagen ist ebenso vielfältig. Die Auswahl an dezenten Tönen sorgt weiterhin für ein schlichtes unauffälligeres Büro, so dass vielleicht gerade Sekretärinnen in der Geschäftsführung oder am Empfang nicht gleich mit ihrer Bürostuhlunterlage ins Auge fallen. Aber auch moderne Unterlagen in bunten Farben und Mustern können das triste Büro auffrischen und etwas mehr Leben und Liebe in dem Raum bringen.

Testberichte lesen lohnt sich

Durch die besonders große Auswahl an Bürostuhlunterlagen für sämtliche Art von Böden ist selbstverständlich auch das Preis-Leistungsverhältnis unterschiedlicher denn je. Dieses unterscheidet sich natürlich auch in der Qualität der einzelnen Materialien und der Größe.

Tipp! Dadurch ist es unerlässlich sich im Vorfeld über die verschiedenen Produkte zu informieren und Testberichte zu lesen.

Besonders geachtet werden sollte auf wichtige Merkmale wie:

Kriterium Hinweise
Material
  • schonendes Material für jeden Boden (Teppich und/oder Hartböden jeder Art)
  • Geräuschdämmerung
  • Nutzung bei Fußbodenheizung (sofern vorhanden)
  • weiterhin gute Rollfähigkeit des Bürostuhls
Zustand keine Schrammen, Risse oder Abfärbungen

Vor- und Nachteile einer Bürostuhlunterlage

  • schützt Ihren Boden vor Schrammen und Rissen
  • erleichtert das Rollen
  • kann richtig gut aussehen
  • sollte groß genug sein, um ausreichend Bewegungsspielraum zu bieten

Fazit

Wenn Sie sich persönlich, aber auch Ihrem Boden etwas Gutes tun möchten, können Sie dies anhand einer schonenden Bürostuhlunterlage. Diese ist in vielerlei Hinsicht sinnvoll und praktisch. Ihr Boden bleibt stets ohne Schrammen und Abfärbungen, zudem bringen Sie durch die verschiedenen Farben und Materialien einer Bürostuhlunterlage etwas Abwechslung in das Büro. Auch müssen Sie keine Unsummen an Geld ausgeben: Durch die große Auswahl gibt es zahlreiche Modelle in verschiedenen Preisklassen. Halten Sie Ihren Boden fit mir einer Bürostuhlunterlage.

Neuen Kommentar verfassen