Ergonomische Bürostühle – gesundes Sitzen, maximaler Komfort

Ergonomischer BuerostuhlNahezu von allen Seiten werden ergonomische Bürostühle empfohlen, stehen sie doch nicht umsonst im Ruf, Rückenprobleme oder Verspannungen vorzubeugen. Zwar sind sie kein Allheilmittel, hängt doch auch viel von der richtigen und wechselnden Sitzposition sowie regelmäßigen Stärkung der Rückenmuskulatur ab, aber dennoch kann ein ergonomischer Bürostuhl den sitzenden Alltag sehr positiv beeinflussen. Um beim Kauf eines rückenfreundlichen Bürostuhls die richtige Wahl zu treffen, kann ein ergonomischer Bürostühle Test oder Vergleich Aufschluss geben.

Ergonomische Bürostühle im Test 2017

Ergebnisse 1 - 26 von 26

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Ergonomische Bürostühle": (4 von 5 Sternen, 26 Bewertungen)

Wir sitzen zu viel

Topstar ST290 W50 Sitness 40Das Sitzen ist für den Menschen eher eine unnatürliche Haltung, sind wir doch ursprünglich zum Jagen und Sammeln geschaffen. Die Realität sieht es aber so aus, dass wir heutzutage immer mehr Zeit in sitzender Position verbringen. Ob während der Arbeit im Büro oder in unserer Freizeit vor dem Rechner. Acht Stunden tägliches Sitzen sind da keine Seltenheit, sodass sich niemand über Rücken- und Nackenschmerzen wundern muss. Zwar lässt sich die Arbeitssituation nur schwer ändern und auch privat will keiner mehr auf seinen Computer verzichten, doch ergonomische Bürostühle können zur rückenfreundlichen Gestaltung des Arbeitsplatzes einen wichtigen Beitrag leisten.

Welche Vorteile bieten ergonomische Bürostühle?

Ein ergonomischer Bürostuhl bietet aus gesundheitlicher Sicht viele Vorteile. Dank seiner verstellbaren Rücken- und Armlehnen können Sie Ihre individuelle Sitzeinstellung wählen, der Lendenwirbelbereich erfährt eine besondere Stützung, der Winkel zwischen Lehne und Sitzfläche bleibt unabhängig von der Sitzeinstellung ideal und zudem werden durch kleine Bewegungen ein statisches Sitzen verhindert. Wichtig ist jedoch, dass die Einstellungen bei einem ergonomischen Bürostuhl regelmäßig überprüft werden. Hier sollte man sich anfänglich die Mühe machen und sich Rat bei einem Experten mit entsprechendem medizinischen Wissen einholen. Doch wer einmal weiß, worauf es bei der richtigen Einstellung ankommt, profitiert davon für den Rest seines Lebens.

Tipp! Denn ein richtig eingestellter Bürostuhl verspricht die beste Sitzmöglichkeit und ist zugleich eines der besten Mittel, um lästigen Beschwerden im Rücken und Nacken vorzubeugen.

Topstar
Kettler Prova Nova
Gründungsjahr 1976 1949 unbekannt
Besonderheiten
  • Unternehmen aus Deutschland
  • innovative Produkte für das Büro
  • Qualität “Made in Germany”
  • bekannt durch das Kettcar
  • Hersteller von Sitzmöbeln für Ärzte
  • hohe Qualität

Vor- und Nachteile eines ergonomischen Bürostuhls

  • sehr rückenfreundlich
  • ansprechbare Designs
  • teils hohe Preise

Vorsorge statt Nachsorge: Wir können helfen

Dabei sollten Sie aber nicht erst tätig werden, wenn Rückenschmerzen auftreten. Vorsorge statt Nachsorge lautet die Devise. Man kann nur jedem dringend raten, sich rechtzeitig einen rückenfreundlichen Bürostuhl zuzulegen.

Das Team von Bürostühl Test kann Ihnen dabei helfen, bewerten wir doch regelmäßig verschiedene Modelle von verschiedenen Herstellern ergonomischer Bürostühle. Bei uns kommen Sie aber nicht nur in den Genuss von wichtigen Informationen rund um ergonomische Bürostühle, sondern zudem bieten wir Ihnen tolle Preise. Dies wird durch unsere Zusammenarbeit mit unserem Partner Amazon ermöglicht, sodass wir Ihnen immer wieder neue Modelle zu besonders fairen Konditionen bieten können.

Neuen Kommentar verfassen