Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Bürostühle für Übergewichtige – die bequeme Lösung am Schreibtisch

Bürostühle für ÜbergewichtigeBürostühle müssen hohen Anforderungen genügen. Schließlich verbringen wir oft einen ganzen Arbeitstag darauf. Gut gepolstert und ergonomisch konstruiert, erlauben sie das bequeme und rückenschonende Sitzen. Die Bedürfnisse steigen, wenn Menschen mit einem höheren Körpergewicht und einem allgemein kräftigen Körperbau nach der passenden Sitzgelegenheit suchen. Mit einem auf Körpergewicht und Körperbau abgestimmten Bürostuhl können Sie auch mit einem größeren Bauch- und Taillenumfang auf Nummer sicher gehen. Einem breiten Gesäß entsprechen speziell gearbeitete Sitzflächen. Im Folgenden erfahren Sie mehr über XXL-Bürostühle und deren wichtigste Kaufkriterien.

Bürostühle für Übergewichtige Test 2024

Ergebnisse 1 - 6 von 6

Sortieren nach:

Die Anforderungen an Bürostühle für Übergewichtige

Bürostühle für ÜbergewichtigeEin Schreibtischstuhl sollte bequem sein und modern erscheinen. Soll der Bürostuhl eine Belastbarkeit bis 220 kg mitbringen, steht die Funktionalität im Fokus. Der Rücken sollte geschont werden, damit Rückenschmerzen vorgebeugt werden kann. Eine große Sitzfläche bietet Sicherheit und Komfort.

Sie sollten einen Bürostuhl nicht vorschnell günstig kaufen. Die meisten herkömmlichen Modelle sind lediglich bis zu einem Körpergewicht von 120 kg ausgelegt und damit für viele Übergewichtige ungeeignet.

Folgende Checkliste nennt Kriterien, die ein Bürostuhl für Übergewichtige Test berücksichtigt und die Ihnen bei der Auswahl der besten Bürostühle für Übergewichtige helfen können.

  • Belastbarkeit: Kaufen Sie keinen Drehstuhl, dessen maximale Belastbarkeit Ihr Körpergewicht unterschreitet. Ist ein XXL-Stuhl bis 200 kg belastbar, kann von einem stabilen Modell ausgegangen werden.
  • Fußkreuz: Am Fußkreuz sind die Rollen befestigt. Entscheiden Sie sich für ein stabiles Gestell aus Stahl, welches Ihnen Sicherheit bietet. Auch die Rollen sollten die nötige Festigkeit besitzen, sich nur bei Belastung in Bewegung setzen und möglichst leise über den Boden gleiten.
  • Sitzfläche: Der Sitz muss Ihnen ausreichend Bewegungsfreiheit bieten können. Achten Sie auf entsprechende Polster und ein atmungsaktives Material.
  • Armlehne: Damit die Armlehne nicht zum Hindernis wird, sollte diese höhenverstellbar sein. Eine weiche Auflagefläche erhöht den Sitzkomfort. Besitzt ein Bürostuhl eine breite Sitzfläche ohne Armlehne, kann Übergewicht gut abgefedert werden und Sie fühlen sich auf dem Sitzmöbel weniger eingeengt.

Tipp: Achten Sie beim Kauf auf die Garantie. Manche Hersteller gewähren auf einen Bürostuhl für Übergewichtige bis 200 kg eine Garantie von fünf Jahren und mehr.

Bürostühle für Übergewichtige am Arbeitsplatz

In der Betriebssicherheitsverordnung wird ein Bürostuhl als Arbeitsmittel deklariert. Die Arbeitgeber sind daher verpflichtet, geeignete Bürostühle bereitzustellen. Laut dem Leitfaden für die Gestaltung von Büro- und Bildschirmarbeitsplätzen müssen Bürostühle für eine Nutzungszeit von acht Stunden täglich optimiert und für ein Körpergewicht von mindestens 110 Kilogramm ausgelegt sein. Der Arbeitgeber muss Bürostühle für Übergewichtige kaufen, da diese der Sicherheit und dem Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz dienen. Sie müssen es daher nicht hinnehmen, an einem für Ihre Bedürfnisse ungeeigneten Arbeitsstuhl zu sitzen.

Bürostühle für Übergewichtige vermeiden Folgeschäden

An einem Bürostuhl für Übergewichtige bis 200 kg Belastbarkeit sollte nicht gespart werden. Tägliches Sitzen auf einem Chefsessel, der nicht ergonomisch beschaffen ist und den erhöhten Anforderungen entspricht, kann verschiedene Folgeschäden hervorrufen.

  • Rückenschmerzen: Ist der Bürostuhl nicht für das höhere Gewicht geeignet, nehmen Sie unweigerlich eine Schon- oder Fehlhaltung ein. Diese verstärkt durch die falsche Druckverteilung die Beschwerden im Bereich der Lendenwirbelsäule.
  • Beschwerden im Bereich von Schultern und Nacken: Sind die Armlehnen nicht auf das höhere Gewicht optimiert, können Sie nicht als Stütze oder Entlastung dienen. Können die Unterarme nicht abgestützt werden, können Schmerzen in den Schultern und im Nacken auftreten.
  • vermehrtes Schwitzen: Übergewichtige Personen neigen zu verstärktem Schwitzen. Ist das Material des Bezuges nicht atmungsaktiv, werden Sie auf dem Polster aus Stoff oder Leder verstärkt schwitzen.

Die verschiedenen Arten von Bürostühlen für Übergewichtige

In einem Bürostuhl für Übergewichtige Test wurde deutlich, dass Männer die besten Erfahrungen mit einem Bürostuhl, der bis auf 180 kg belastbar ist, machen. Frauen werden bei der Auswahl mehr Wert auf Design legen und möglichst bequem sitzen wollen. Das Angebot an Bürostühlen für Frauen ist jedoch eher überschaubar. Achten Sie explizit auf eine niedrige Sitzhöhe und die spezielle Form der Sitzschale.

Folgende Übersicht zeigt mit der Armlehne ein weiteres Unterscheidungskriterium auf.

Ausführung Beschreibung
Bürostuhl für Übergewichtige mit Armlehne Verbringen Sie längere Zeit am Schreibtisch, sind Armlehnen praktisch und können als Auflagefläche dienen. Sind die Armlehnen ausreichend groß und breit, können Sie sich das Tippen am Computer erleichtern und entlasten Schultern und Nacken.
Bürostuhl für Übergewichtige ohne Armlehne Diese Bürostühle verfügen lediglich über Rückenlehne und Sitzfläche.

Das Aufstehen wird Ihnen durch die fehlenden Armlehnen mehr Mühe bereiten. Praktisch sind diese Ausführungen für kleinere Räume, da sich die Stühle einfach unter dem Schreibtisch verstauen lassen.

Bürostuhl für Übergewichtige mit klappbarer Armlehne Schauen Sie nach diesen Modellen im Online-Shop, bleiben Sie flexibel. Der Stuhl kann platzsparend aufbewahrt werden und Sie können gleichzeitig die Vorteile einer stabilen Armlehne bei der Arbeit nutzen.

Die Vor- und Nachteile von Bürostühlen für Übergewichtige

Ein XXL-Stuhl, der bis 200 kg belastbar ist, macht sich schnell bezahlt. Die Anforderungen an Größe und Ausführung sind bei übergewichtigen Personen nicht mit einem herkömmlichen Schreibtischstuhl, den Sie bei Ikea finden, zu vergleichen.

Ein Bürostühle-für-Übergewichtige-Vergleich zeigt folgende Vor- und Nachteile auf.

  • Bürostuhl mit 220 kg Belastbarkeit ist stabil und robust
  • robuste Ausführung
  • größere und verstellbare Sitzfläche
  • ergonomische Konstruktion schonend zu Rücken und Muskulatur
  • stabile Armlehnen für zusätzlichen Komfort
  • hochwertige Polsterung
    • größer und schwerer als herkömmliche Bürostühle
    • geringere Auswahl
    • höherer Preis

Die Belastbarkeit als wichtigstes Kaufkriterium

Verschiedene Testberichte zeigen, dass ein preisgünstiger Drehstuhl im Sale schnell an der Belastbarkeit scheitert. Wählen Sie einen Bürostühle für Übergewichtige Testsieger, der in jedem Fall das eigene Körpergewicht übersteigt.

Hinweis: Entscheiden Sie sich für einen Bürostuhl, dessen Tragkraft das eigene Körpergewicht um mindestens zehn Kilogramm überschreitet. Ein Bürostuhl, der bis 150 kg belastbar ist, eignet sich folglich, wenn Sie 140 kg wiegen.

Bei der Auswahl der Sitzbreite und Sitztiefe sollten Sie Ihre Hüftbreite kennen. Sitzschalen, die sich in der Tiefe einstellen lassen, sind zu bevorzugen. Besitzt ein Bürostuhl ohne Armlehne eine breite Sitzfläche, kann Übergewicht gut ausbalanciert werden. Sie sitzen richtig, wenn das Gesäß an der Rückenlehne anliegt und in den Kniekehlen einige Zentimeter Luft bleiben.

Bürostühle für Übergewichtige kaufen – achten Sie auf Qualität

Ein Bürostühle für Übergewichtige Testsieger muss einige Kriterien erfüllen. Kaufen Sie einen Bürostuhl, der bis 180 kg belastbar ist, nicht vorschnell, sondern schauen auf hilfreiche Funktionen, auf die ein Bürostuhl für Übergewichtige Test aufmerksam macht:

  • Wippfunktion
  • Sitzhöhenverstellung
  • Lordosenstütze
  • Bandscheibensitz

Die Auswahl im Online-Shop erleichtert die bewusste wie zielgerichtete Kaufentscheidung. Nach Bestelleingang wird Ihr neuer Bürostuhl für den Versand vorbereitet. Nach wenigen Werktagen werden Sie bereits darauf Platz nehmen können.

Die wichtigsten Antworten zusammengefasst

Bürostühle für Übergewichtige - welche sind die besten?

Zur Zeit empfehlen wir Ihnen unter buerostuhl.net folgende Modelle bzgl. "Bürostuhl für Übergewichtige" bzw. küren diese als Testsieger nach Popularität:

Was für einen Hersteller bzw. was für eine Marke empfehlen wir?

Bitte schauen Sie sich insbesondere die nachstehenden Marken näher an: Songmics, Amstyle, Robas Lund.

Welche Preise werden für diese Produkte aufgerufen?

Für die Kategorie Bürostühle für Übergewichtige haben wir Preise von 107-355 Euro gefunden. Der Durchschnitt bei buerostuhl.net beträgt demnach 182 Euro. Werfen Sie auch einen Blick in unseren Preisvergleich!

Top 6 Bürostühle für Übergewichtige im Test bzw. Vergleich 2024

In der folgenden Tabelle zeigen wir Ihnen die Top 6 vom Bürostuhl für Übergewichtige Test 2024 von buerostuhl.net.

Bürostuhl für Übergewichtige Test bzw. Vergleich
ProduktKategorieBewertungVor- und NachteilePreis (aktuell)Test bzw. Vergleich
Songmics Bürostuhl mit Fußst...
Songmics Bürostuhl mit Fußst... Test
z.B. Höhenverstellbarer Bürostühl, Ergonomischer Bürostuhl, Bürostuhl bis 150 kg4 Sterne
(gut)
Ergonomische Rückenlehne, Ausfahrbare Fußstütze, Mehrfache Verstellmöglichkeiten, Hochwertige Schaumstoffpolsterung, Belastung 150 kg, Robustes Fußkreuz
etwa 117 €» Details
Amstyle Ferrol
Amstyle Ferrol Test
z.B. Bürostuhl für Home-Office, Designer Bürostuhl, Bürostuhl aus Leder4.5 Sterne
(sehr gut)
Bequem, Optik, Verarbeitung
etwa 355 €» Details
Robas Lund Porter schwarz
Robas Lund Porter schwarz Test
z.B. XXL Bürostuhl, Bürostuhl bis 150 kg, Höhenverstellbarer Bürostühl3.5 Sterne
(befriedigen)
schnelle Montage
wenig Ausstattung
etwa 200 €» Details
  SIHOO Ergonomischer...
  SIHOO Ergonomischer... Test
z.B. Rückenschonender Bürostuhl, Bürostuhl für Übergewichtige, Bürostuhl für Home-Office4 Sterne
(gut)
5 ergonomische Einstellungen möglich, Atmungsaktives Material der Rückenlehne, W-förmige Sitzfläche, Weiche und formstabile Polsterung, Belastung bis 150 kg
etwa 171 €» Details
Songmics Gamingstuhl mit Fuß...
Songmics Gamingstuhl mit Fuß... Test
z.B. Bürostuhl bis 150 kg, Gaming-Bürostuhl, Bürostuhl mit Liegefunktion4 Sterne
(gut)
Höhenverstellbar, Rückenlehne von 90° bis 135° neigbar, Kunstlederbezug
etwa 140 €» Details
  Devoko Massagebüros...
  Devoko Massagebüros... Test
z.B. Bürostuhl mit Liegefunktion, Bürostuhl mit Fußstütze, Gaming-Bürostuhl4 Sterne
(gut)
Guter Preis, Guter Komfort
Fußstütze zu kurz
etwa 107 €» Details
(Datum der Erhebung: 18.05.2024)

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (68 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Bürostühle für Übergewichtige – die bequeme Lösung am Schreibtisch
Loading...

Kommentar veröffentlichen